2020 Finden Sie den Luftbefeuchter, der perfekt zu Ihnen passt
We use cookies to improve your online experience. By continuing browsing this website, we assume you agree our use of cookies.
By pyxgwt | 16 November 2020 | 0 Comments

2020 Finden Sie den Luftbefeuchter, der perfekt zu Ihnen passt

Proscenic Official Store
P11
$ 259.00
850T
$ 259.00
A8
$ 149.00
I7
$ 119.00
808C
$ 99.00
T21
$ 109.00



Menschen, die in gemäßigten Klimazonen leben, sind nur allzu bekannt mit Luftfeuchtigkeitstropfen und den damit verbundenen Unannehmlichkeiten. Während weniger feuchte Umgebungen dazu neigen, statische Energie zu haben, die zu Fehlfunktionen bestimmter Geräte führen kann, hat dies für den Menschen eine weit nachteilige Wirkung. Keime und Viren gedeihen in Umgebungen mit niedriger Luftfeuchtigkeit, und dies kann unsere Chancen erhöhen, an einer Erkältung oder einer Atemwegserkrankung zu erkranken. Unsere Haut, Nase, Lippen, Rachen und die Körperbehaarung können ebenfalls gereizt werden.

 
 
Folglich kann die Notwendigkeit und Bedeutung der Erhöhung des Feuchtigkeitsgehalts in einem Raum nicht genug betont werden, und hier kommt ein Luftbefeuchter zum Einsatz. Dieses Gerät kann für den Einsatz im Haushalt oder in der Industrie angepasst werden. Es gibt verschiedene Arten von Luftbefeuchtern, die heute auf dem Markt erhältlich sind, jedoch lassen sich alle Luftbefeuchter in eine dieser Kategorien einordnen:
 

· Natürliche Luftbefeuchter

Dies sind hausgemachte DIY-Lösungen für das Problem der niedrigen Luftfeuchtigkeit. Auch bestimmte Zimmerpflanzen können durch den Prozess der Transpiration den Feuchtigkeitsgehalt der Luft erhöhen.

· Verdunstungsbefeuchter

Diese Luftbefeuchter sind sehr energieeffizient und bestehen aus einem Ventilator, einem Wassertank und einem Docht. Die Feuchtigkeit wird durch einen Verdunstungsprozess freigesetzt, was ein umweltfreundlicherer und hygienischerer Ansatz ist.

· Flügelrad-Luftbefeuchter

Dies sind kinderfreundliche Nebel-Luftbefeuchter. Sie erzeugen mineralstofffreie nebelartige Wassertröpfchen und geben der Atmosphäre eine der saubersten Feuchtigkeiten.

· Ultraschall-Luftbefeuchter

Ultraschall-Luftbefeuchter sind geräuschlos und sehr energieeffizient. Sie sind mit einer kleinen Metallplatte ausgestattet, die mit Ultraschallgeschwindigkeit wackelt und Wasser in Nebel verwandelt.

· Verdampfer

Im Gegensatz zu anderen Luftbefeuchtern geben Verdampfer feuchtwarme Luft ab und eignen sich am besten für den Einsatz in kälteren Klimazonen. Diese kompakten Luftbefeuchter sind ziemlich billig, aber nicht ganz so energiesparend wie die anderen.
 

Ist ein Luftbefeuchter sinnvoll?

Luftbefeuchter sind nützlich, um Probleme zu lindern, die durch trockene Raumluft verursacht werden, und um einige der Unannehmlichkeiten zu mildern, die während der Sommer- oder sogar Wintermonate häufig auftreten. Einige Beispiele für solche Probleme sind rissige Lippen, trockene Haut, trockener Hals, trockener Husten, Kopfschmerzen/Sinusverstopfung, gereizte Stimmbänder, Nasenreizungen und blutige Nasen.
Und obwohl Luftbefeuchter in der Tat nützlich sind, sollten sie nicht übermäßig benutzt werden, um Atembeschwerden (falls vorhanden) nicht zu verschlimmern und unerwünschte Luftfeuchtigkeit zu verursachen. Weitere nützliche Eigenschaften eines Luftbefeuchters sind:
 

· Beibehaltung des optimalen Feuchtigkeitsniveaus des menschlichen Körpers

Jetzt können Sie Ihre geschmeidige Haut, Ihre Lippen und Ihr gesund aussehendes Haar zu jeder Jahreszeit erhalten, indem Sie einen Luftbefeuchter verwenden. Dieses Gerät bringt Feuchtigkeit in die Luft und hilft, schuppiger oder trockener Haut und Lippen entgegenzuwirken.

· Verbesserung des Wohnambientes in der Wohnung

Erwecken Sie Ihr Zuhause mit einem Luftbefeuchter zum Leben. Hausbesitzer können nun verhindern, dass sich statische Elektrizität aufbaut und Tapeten von der Wand ablösen. Auch Holzböden und Zimmerpflanzen sehen in einem richtig feuchten Raumklima strahlender aus.

· Weniger Schnarchen

Je trockener die Luft in einem Raum ist, desto weniger geschmierte Atemwege würden das Schnarchen einer Person verschlimmern. Die nächtliche Verwendung eines Luftbefeuchters würde einige dieser Beschwerden lindern.

· Verminderung des Risikos, sich mit Grippe und Husten anzustecken

Eine Studie hat ergeben, dass die Partikel des Influenzavirus in Räumen mit einer Luftfeuchtigkeit von 40 Prozent oder mehr schnell deaktiviert werden und dadurch das Risiko einer Ansteckung mit dem Virus verringert wird. In ähnlicher Weise lässt ein feuchter Raum mehr Feuchtigkeit in den Atemwegen zu, wodurch eingeschlossener oder klebriger Phlegma freigesetzt wird, der zu einem produktiveren Husten führt.
 

Wie viel muss ich für einen guten Luftbefeuchter ausgeben?

Ihre Wahl des Luftbefeuchters hängt von der Größe des zu befeuchtenden Bereichs, Ihren Vorlieben und Ihrem Budget ab. Diese 3 Faktoren bestimmen auch den Geldbetrag, den Sie für Ihren Kauf ausgeben werden. Ein Befeuchter zu einem fairen Preis würde jedoch zwischen 30 und 300 Dollar kosten.
 

2020 Finden Sie den Luftbefeuchter, der perfekt zu Ihnen passt

Es gibt zahlreiche Marken von Luftbefeuchtern auf dem Markt, und es kann entmutigend sein, den zu finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Aus diesem Grund haben wir uns die Zeit genommen, eine umfassende Produktforschung durchzuführen und einige der getesteten und besten Luftbefeuchter zu identifizieren, aus denen Sie wählen können. Dies sind einige unserer Top-Auswahlen:

· Luftbefeuchter Philips HU4814

 

Der HU4814 ist einer der Luftbefeuchter der Serie 2000 von Philips, der die Nano-Cloud-Technologie einsetzt, um sicherzustellen, dass Sie mit einer 99 % bakterienfreien Luft arbeiten. Er ist kinderfreundlich und dank seines leisen Betriebsmodus für den Einsatz im Schlafzimmer geeignet (bis zu 430 Quadratfuß/40 Quadratmeter). Er ist mit einer automatischen Feuchtigkeitsregulierung mit drei Einstellungen - 40%, 50% und 60% - ausgestattet; er fasst bis zu 2 Liter Wasser (0,5 Gallonen) in seinem Tank und ist leicht zu reinigen.

· Luftbefeuchter Beurer LW220

 
 

Der Beurer LW220 2-in-1 Luftwäscher bietet entspannende Aromatherapie, Luftbefeuchtung durch Kaltverdunstung und kann die Luft von Pollen, Staub, Gerüchen und sogar tierischehaaren reinigen. Dieses 7-Watt-Haushaltsgerät mit 7,25 Litern/1,9 Gallonen ist für Räume bis zu 40 Quadratmetern (430 Quadratfuß) geeignet und verfügt über einen Ventilator mit 3 Stufen. Es arbeitet reibungslos, lässt sich zum Reinigen leicht auseinandernehmen und kann mit einer Zeitschaltuhr verwendet werden.
 

· Luftbefeuchter Venta LW25

 
 

Der Venta LW25 Airwasher ist der kostspieligere Luftbefeuchter auf dieser Liste, jedoch spiegelt sich dieser Preis in seiner hervorragenden Leistung, seinem einzigartigen Design und seiner Wartungsfreundlichkeit wider. Auf lange Sicht ist der teure LW25 energiesparend und erfordert weniger häufiges Nachfüllen als jeder andere Luftbefeuchter auf unserer Liste. Dieses Gerät eignet sich am besten für Räume von der Größe eines großen Schlafzimmers, und obwohl es hinsichtlich der Befeuchtungsleistung einen hohen Rang einnimmt, müssen Sie sich möglicherweise einen Luftreiniger anschaffen, da er die Luft nicht besonders gut reinigt.

· Luftbefeuchter Beurer LB55

 

 
Der Beurer Luftbefeuchter LB55 verfügt über einen abnehmbaren 6-Liter/1,5-Gallonen-Tank, ein Wasserstandsfenster, LED-Anzeigen und eignet sich am besten für Räume bis zu 50 Quadratmetern (538 Quadratfuß). Er arbeitet mit Wasserverdampfertechnologie und verdampft Wasser in Tröpfchen, die hygienisch, geruchlos und frei von Bakterien sind. Durch seinen geräuscharmen Betrieb ist er optimal für das Raumklima geeignet; er verfügt über zwei Befeuchtungsleistungsstufen und einen Überhitzungsschutz.
 

· Luftbefeuchter Levoit LV600HH


Der Levoit LV600HH Hybrid-Ultraschall-Luftbefeuchter eignet sich am besten für große Trockenräume (bis zu 750 Quadratfuß/69 Quadratmeter). Er ist mit einem riesigen 6-Liter/1,5-Gallonen-Tank, einer visuellen Feuchtigkeitsanzeige und einem Ultraschall-Mechanismus ausgestattet, der eine gleichmäßige Befeuchtung sowie einen eingebauten Hygrostat zur Regulierung seiner Leistung bietet. Obwohl dieses intelligente Gerät ein hörbares Brummen hat, ist es für die Menge an Arbeit, die es leistet, immer noch bemerkenswert leise. Ein Nachteil dieses Modells ist, dass es gelegentlich eine dünne Schicht mineralischen Staubs oder eine Lache vernebelten Wassers hinterlässt. Dies ist jedoch recht einfach zu reinigen.

Ratgeber und Praxistipps zu Luftbefeuchtern

Die Menge des Wasserdampfs in der Luft ist abhängig von Ihrem Wohnort, der Jahreszeit und dem Wetter. Normalerweise haben Sie in den Sommermonaten eine höhere Luftfeuchtigkeit als im Winter. Schmutzige Luftbefeuchter würden Ihrer Gesundheit letztendlich schaden, da sie bei der Vermehrung von Bakterien und Schimmelpilzen helfen. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihren Luftbefeuchter sauber halten können:

· Reinigen Sie den Atemluftbefeuchter mindestens zweimal wöchentlich

Es wird allgemein empfohlen, den Atemluftbefeuchter so oft wie möglich (mindestens zweimal wöchentlich) zu reinigen, um Film oder andere mineralische Ablagerungen zu entfernen, die sich im Tank oder anderen Teilen des Atemluftbefeuchters befinden können.  Für diesen Vorgang kann eine einfache 3%ige Wasserstoffperoxidlösung verwendet werden, nachdem der Luftbefeuchter vom Netz getrennt wurde. Bestimmte Hersteller von Luftbefeuchtern befürworten jedoch die Verwendung von Chlorbleiche oder anderen Desinfektionsmitteln zur Reinigung des Luftbefeuchters.

· Verwenden Sie nur entmineralisiertes oder destilliertes Wasser.

Leitungswasser ist hartes Wasser und enthält in der Regel gelöste Mineralien, die sich nach einiger Zeit im Luftbefeuchter absetzen. Wenn diese Ablagerungen unkontrolliert bleiben, können sie sich anhäufen und das Bakterienwachstum verstärken. Das Einatmen von befeuchteter Luft, die mit diesen Mineralien gefüllt ist, führt zu Reizungen. Dies lässt sich am besten vermeiden, indem Sie destilliertes oder entmineralisiertes Wasser zur Verwendung in Ihrem Atemluftbefeuchter wählen. Da destilliertes Wasser einen geringen Mineraliengehalt hat, wird es von den meisten Herstellern von Luftbefeuchtern empfohlen, alternativ können auch Demineralisationskartuschen oder -filter verwendet werden.

· Ersetzen Sie das Wasser des Atemluftbefeuchters regelmäßig

Unabhängig von der Art des Wassers, das Sie in Ihrem Luftbefeuchter verwenden, würden sich früher oder später Filme oder Ablagerungen im Inneren des Geräts bilden. Es ist wichtig, vorausschauend zu handeln und den Tank möglichst jeden Tag zu reinigen, insbesondere wenn Sie einen Ultraschall- oder einen anderen Kühlnebel-Luftbefeuchter verwenden. Denken Sie daran, das Gerät vor dem Wasserwechsel vom Netz zu trennen und nach dem Trocknen des Tanks sauberes Wasser nachzufüllen.

· Stellen Sie den Atemluftbefeuchter in einer sauberen und trockenen Umgebung auf.

Der Zustand der Umgebung, in der der Luftbefeuchter eingesetzt werden soll, bestimmt die Häufigkeit des Einsatzes und das gewünschte Feuchtigkeitsniveau. Achten Sie darauf, dass der Raum so sauber wie möglich gehalten wird und dass Sie den Feuchtigkeitsgrad im Auge behalten (die Luftfeuchtigkeit im Raum sollte 30 - 50 Prozent nicht überschreiten). Variieren Sie die Benutzungshäufigkeit, wenn sich die Bedingungen ändern.

· Befolgen Sie die Wartungsrichtlinien des Herstellers.

Für jeden Luftbefeuchtertyp gibt es eine Wartungsrichtlinie des Herstellers, die Sie für optimale Leistung und lange Lebensdauer befolgen sollten. Es gibt einige allgemeine Wartungsregeln, wie z.B. regelmäßiges Spülen des Befeuchtertanks, um schädliche in der Luft befindliche Chemikalien zu vermeiden, den Filter so oft wie empfohlen zu wechseln (oder früher, wenn er früher als erwartet schmutzig wird), Befeuchter vor der Lagerung ordnungsgemäß zu entleeren und zu reinigen und alte Befeuchter zu ersetzen, wenn sich Ablagerungen als nicht entfernbar erweisen.
 

Wo stelle ich meinen Luftbefeuchter im Raum am besten auf?

Vorausgesetzt, Sie haben einen Luftbefeuchter gewählt, der seinen Zweck bequem erfüllen kann, wird empfohlen, diesen Luftbefeuchter in dem Raum zu platzieren, in dem er am meisten benötigt wird und die Menschen am meisten davon profitieren. In den meisten Fällen ist dies in der Regel das Schlafzimmer.

Schlussfolgerung

Wenn sie richtig eingesetzt und angemessen gewartet werden, machen Luftbefeuchter einen bemerkenswerten Unterschied in der Luftqualität zu Hause und tragen wesentlich zur Verringerung von Haut- und Atemwegsreizungen bei.  Mediziner empfehlen, dass die Luftfeuchtigkeit eines Raumes, gemessen mit einem Hygrometer, zwischen 30 und 50 Prozent liegen sollte. Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit kann Gesundheitsprobleme verursachen und fördert das Wachstum von Schimmel, Mehltau, Hausstaubmilben und schädlichen Bakterien. Überwachen Sie stets den Feuchtigkeitsgehalt und halten Sie Ihren Luftbefeuchter stets sauber.
 

10% Rabatt

Erster Einkauf

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um anzufangen.

COUPON
Recommended for You
M7 PRO
$ 459.00
T21
$ 109.00
P11
$ 259.00
A8
$ 149.00