Die besten 3 Saugroboter für die Reinigung der Tierhaare(stabsauger)
We use cookies to improve your online experience. By continuing browsing this website, we assume you agree our use of cookies.
By Markus Gaethke | 01 September 2020 | 0 Comments

Die besten 3 Saugroboter für die Reinigung der Tierhaare

Proscenic Official Store
P11
$ 207.20
850T
$ 207.20
A8
$ 119.20
I7
$ 95.20
808C
$ 79.20
T21
$ 103.20

 

Bei unseren Saugroboter Reviews blicken wir normalerweise häufig auf das Gesamtpaket. Was kann der Saugroboter im gesamten Haushalt erreichen, und wie schlägt er sich im Vergleich zu anderen Konkurrenten in dem Bereich des Haushaltshelfers?

Doch heute möchten wir einen spezifischeren Blick auf sehr bekannte und leistungsstarke Saugroboter sowie Saugroboter mit Wischfunktion werfen. Die Rede ist von drei kompetitiven Modellen der Marken Xiaomi, Vorwerk Kobold und Ecovas.

Wir haben eine genaue Zielgruppe gewählt. Speziell beziehen wir uns heute auf Tierbesitzer als Hauptkonsumenten und deren Probleme mit Tierhaaren im Haushalt. Als Tierbesitzer ist es besonders schwer, den Haushalt sauber zu halten. Daher bieten einige Produkte viele sogenannten Geheimtipps und ähnliches, um neue Kunden zu ihnen zu locken. Was steckt also hinter der echten Qualität der Xiaomi, Vorwerk Kobold und Ecovas Saugroboter für Tierhaare.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, was genau denn eine Saugroboter machen muss, um mit den hartnäckigen Tierhaaren umgehen zu können. Wir haben einige Charakteristiken definiert, welche eingehalten werden sollten. Einerseits wäre da die Saugstärke, welche natürlich hoch sein muss, den ansonsten reicht es einfach nicht, um die hartnäckigen Tierhaare zu reinigen. Allerdings ist das nicht einmal das Hauptkriterium für die Reinigung des Haushalts von Tierbesitzern.

Tatsächlich müssen auch die Aufsätze des Staubsaugers bzw. Saugroboter tief genug reichen, um auch den Boden eines jeden Teppichs im Haushalt reinigen zu können. Wie schlagen sich unserer Test Saugroboter vom heutigen Guide in Bezug auf diese Kriterien? Mehr dazu gleich.

Bevor wir anfangen mit dem Guide möchten wir euch noch einmal kurz einen Background geben, damit man versteht, was hinter den Unternehmen steckt, welche diese Saugroboter auf den Markt gebracht hat.

Wir fangen an mit Vorwerk Kobold aus Deutschland. Vorwerk Kobold ist ein sehr bekannter Name im Bereich der Staubsauger und Akku Staubsauger. Bereits seit 1930 produziert das innovative Unternehmen Staubsauger für viele Haushalte in Deutschland.

Die Devise von Vorwerk Kobold ist, Qualität und Tradition zu vereinen. Doch wie kann das funktionieren? Neben der stehts innovativen und auf dem neusten Stand liegenden Technologie ihrer Saugroboter kann Vorwerk Kobold ebenfalls durch ihr inzwischen zeitloses Design überzeugen. Ob der Saugroboter von gestern, heute oder morgen ist, erkennt man da fast nicht.

Nachdem wir nun Vorwerk Kobold analysiert haben, können wir auch einen Blick auf Xiaomi werfen. Xiaomi Saugroboter sind schon lange keine Seltenheit mehr, und weisen aufgrund ihrer hohen Qualität für, zumindest offiziell beschrieb, gute Preise eine interessante Konkurrenz zu westlichen Herstellern auf.

Xiaomi ist ein sehr junger Hersteller von Elektronikfachgeräten. Seit 2010, seit lediglich 10 Jahren, wurde das von Lei Jun gegründete Unternehmen auf der Welt erfolgreich. Xiaomi produziert einige Modelle für jedes ihrer Produkte.

Die Produktpallette von Xiaomi ist neben Xiaomi Saugrobotern sehr divers und bietet auch andere Ergänzungen für den Haushalt. Neben Saugrobotern bietet es nämlich auch Smartphones, Tablets, Fernseher, Laptops, Elektrische Scooter sowie Smart Watches und Dronen. Man erkennt schnell, dass die Qualität der Geräte aufgrund der Vielfalt zumindest gutes verspricht.

Und zu guter Letzt schauen wir uns die neue Saugroboter Konkurrenz an, welche heute ins Rennen geht: Ecovas. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Ecovas aktiv daran, innovative und smarte home Roboter zu bauen und immer wieder auf den neusten Stand der Technik zu bringen.

Ihre Produkte liegen im Bereich der Reinigung, Luftreinigung, Sicherheit und Überwachung. Ecovas versucht mit ihren Produkten eine einflussreiche Rolle zu spielen, und das in mehr als 60 Ländern auf der Welt. Ihr Motto ist „Ein Roboter für jede Familie“. Man möchte die Saugroboter und anderen Produkte also für jeden finanzierbar auf den Markt bringen.

Und damit kommen wir jetzt zur eigentlichen Analyse. Welcher der kompetitiven Saugroboter ist dazu in der Lage, unseren schweren und anspruchsvollen Test zu gewinnen und sich als bester Saugroboter für Haushalte mit Tierbesitzern durchzusetzen?

Der Test: Wer gewinnt als bester Saugroboter für Tierhaare?

Produkt Name

Laufzeit

App Support

Sonderfeatures

Preis

Vorwerk Kobold VR300

Xiaomi Roborock S5

Ecovas Ozom Deebot 950

90 Minuten

 

190 Minuten

200 Minuten

App- und Sprachsteurung

App- und Sprachsteurung

App- und Sprachsteurung

 

Sehr leise

 

Wischfunktion

 

Teppicherkennung

849€

 

455€

 

523€

 

Vorwerk Kobold VR300

   

 

Fangen wir bei unserer Analyse mit dem Vorwerk Kobold VR300 an. Mit einem stolzen Preis von 849€ kommt der Saugroboter daher und versucht, ein hochklassiges und teures Produkt für den Bereich der Haushaltsreinigung zu sein. Stimmt das?

Fangen wir mit der Bedienbarkeit an. Der Saugroboter kann durch maximalen Komfort überzeugen. Ohne weitere Probleme kann man mit der einfach zu bedienenden und innovativen App fürs Handy den Saugroboter steuern, egal ob man im oder außerhalb des Hauses ist.

Der Vorwerk Kobold VR300 hat eine extrem starke Saugleistung. Für den Preis ist das zu erwarten, aber tatsächlich kann man die Hersteller von Vorwerk Kobold hier nochmals loben und sollte das auch so tun. Egal ob auf Teppichböden oder Hartböden, der Saugroboter schafft es, alle Oberflächen mehr als genügend zu reinigen und damit für ein sehr gutes Ergebnis zu sorgen.

Leider erkennt man auf dem Blick auf die Tabelle, wie die Laufzeit trotz des Preises im Vergleich zum Rest dann leider doch zu kurz kommt. Mit nur 90 Minuten reicht es bei dem Vorwerk Kobold VR300 dann wohl nicht dafür, den gesamten Haushalt zu reinigen, egal wie gut die Saugleistung ist.

Zwar reicht die Stärke des Saugroboters, um die Tierhaare von allen Oberflächen zu reinigen, aber die Länge der Laufzeit im Haushalt kommt zu kurz. Doch wo wir schon darüber sprechen: Auf Hartböden kann der Vorwerk Kobold VR300 leider keine Wischfunktion aufweisen.

Doch trotz dem fehlenden Feature schafft es der Saugroboter immer noch, stark zu überzeugen.

   
   

Xiaomi Roborock S5

 

Egal ob in weiß oder schwarz, der Xiaomi Roborock S5 ist in zwei Farben verfügbar und kann in beiden auch als geeigneter Saugroboter für Tierhaare überzeugen. Der Saugroboter verfügt über eine 2000 Pa starke Saugleistung. Damit ist es ihm problemlos möglich, Tierhaare im Haushalt zumindest von Teppichen zu reinigen.

Außerdem ist die Navigation eine der größten Stärken des Xiaomi Roborock S5s. Durch die Laser-Raumvermessung kann der Saugroboter seine Reinigung nur unter den möglichst besten Umständen in Sachen Effektivität und Präzision ausführen. Man spart damit bei der sowieso schon langen Laufzeit von 190 Minuten an Zeit, da der Saugroboter immer seine Arbeit möglichst effektiv beendet.

Und der Preis des Saugroboters kann mit 455€ schockieren, macht aber eigentlich auch Sinn. Denn Xiaomi ist bekannt dafür, ihre Saugroboter für einen fairen Preis anzubieten. Der Preis wird noch schockierender, wenn man bedenkt, dass der Saugroboter über eine Wischfunktion verfügt. Das bedeutet, dass der Saugroboter nicht nur auf Teppichen, sondern auch auf Hartböden von Tierbesitzern perfekt reinigen kann. Dazu kommt, dass der Wassertank für die Wischfunktion ebenfalls sehr gut ist, da man ihn gut befüllen kann und dafür sorgen kann, dass man möglichst lange putzen kann.

   
   

Ecovas Ozom Deebot 950

 

 

Mit 200 Minuten kann der Ecovas Ozom Deebot 950 den Haushalt am längsten reinigen, aber auch am besten? Ecovas ist eine unbekanntere Marke als die anderen Hersteller, aber wie schlagen sie sich mit der hohen Konkurrenz?

Die Besonderheit im Vergleich zum Vorwerk Kobold VR300, ist wieder einmal die innovative Sache, nämlich ist der Ecovas Ozom Deebot 950 ein Saugroboter mit Wischfunktion. Daher ist der Saugroboter ebenfalls besser auf Hartböden gegen Tierhaare als der Vorwerk Kobold VR300. Mit einem Preis von 523€ ist er zwischen den beiden Saugrobotern was die Preisklasse angeht.

Man kann den Ozom Deebot 950 ebenfalls per App und Sprachsteuerung bewegen, sprich, die Saugroboter haben alle die gleichen Komfortlevel. Egal ob man bei sich zuhause im Haushalt ist oder auf der Arbeit oder im Urlaub, der Saugroboter kann immer möglichst effektiv reinigen und sauber machen.

Alle Tierbesitzer werden sich auch über die Laser-Navigation freuen. Auch der Ecovas Ozom Deebot 950 ist so dazu in der Lage, einen möglichst effektiven Weg durch den Haushalt zu wählen und so alles perfekt zu reinigen. Auch bei Tierhaaren verhält er sich durch die starke Saugleistung solide.

Fazit

Man erkennt bei diesen Saugrobotern schnell, dass die Geräte alle dafür in der Lage sind, Haushalte von Tierbesitzern sauber zu halten und machen dabei alle einen guten Job. Der Vorwerk Kobold VR300 wirkt auf dem ersten Blick wie der klare Sieger, da seine Saugleistung noch einmal besser ist, als die vom Rest.

Allerdings sind die Fakten anders. Denn trotz Überlegenheit muss man anerkennen, dass die Saugroboter relativ ähnlich sind in ihrer Saugstärke. Aber da der Xiaomi Roborock S5 ein Saugroboter mit Wischfunktion ist, muss man anerkennen, dass der Saugroboter mit dem fairen Preis das beste Saugroboter Gerät ist und daher von uns eine klare Empfehlung bekommt.

10% Rabatt

Erster Einkauf

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um anzufangen.

COUPON