Sollte man den Staubsauger Dyson V7 Animal kaufen?(stabsauger)
We use cookies to improve your online experience. By continuing browsing this website, we assume you agree our use of cookies.
By Deniz Eker | 14 August 2020 | 0 Comments

Sollte man den Staubsauger Dyson V7 Animal kaufen?

Proscenic Official Store
P11
$ 259.00
850T
$ 259.00
A8
$ 149.00
I7
$ 119.00
808C
$ 99.00
T21
$ 129.00
Im heutigen Guide haben wir wieder einmal zwei wichtige Marken im Vergleich. Dyson, und Proscenic werden heute anhand von zwei wichtigen Modellen von Akkustaubsaugern getestet und damit auch verglichen. Wir möchten herausfinden, ob der Dyson V7 Animal oder der Proscenic P10 die bessere Lösung für deinen Haushalt ist.
Im Dyson Preisvergleich sticht der Dyson V7 Animal sofort raus. Wieso? Weil der Akkusauger mit einem stolzen Preis von 371,00€ sehr ungewohnt daher kommt. Doch was kann der Akku Staubsauger denn im Test beweisen? Die kabellosen Akkusauger versprechen alle eine geeignete Lösung für den Haushalt zu sein, doch was steckt hinter den Versprechen und wie ist die echte Qualität der Geräte?
Dyson ist eine sehr spezielle Marke für Akkusauger. Dyson hat seinen Hauptsitz in Großbritannien, in der englischen Stadt Malmesburry. Seit 1980 ist Dyson auf dem Markt. Neben ihren Staubsaugern können sie auch mit anderen Produkten überzeugen. Dyson hat durch ihre hohe Produktionsstandards und ihr immer schlichter werdendes Design weltweit einiges an Popularität gewonnen und versucht so, sich im Kampf um den besten Akku Staubsauger auch möglichst gut durchzusetzen.
Denn neben Staubsaugern und Akku Staubsaugern stellt Dyson ebenfalls Händetrockner, Hygiene Produkte, Ventilatoren, Heizlüfter und Luftbefeuchter her. Zwischenzeitlich plante Dyson sogar die Entwicklung eines Elektroautos, allerdings wurde diese schnell wieder abgebrochen. Besonders die Händetrockner sollte man innzwischen kennen: in vielen öffentlichen Gebäuden sind diese eigentlich heutzutage Gang und gebe.
Für ihre Produkte gewann Dyson zahlreiche Preise. Natürlich sind die Staubsauger und Akkusauger für den Haushalt die bekanntesten Geräte von Dyson, mit Abstand.  Deshalb ist die Marke dem herkömmlichen Kunden in Deutschland ebenfalls ein Begriff und gilt auch hier als gute Marke zu Lösung von Problemen im Haushalt. Der deutsche Sitz der Firma ist in Köln.
Seit 1970, Jahre bevor die Firma überhaupt offiziell gegründet wurde und Jahre vor jeglichem Dyson Preisvergleich, hat der Gründer bereits recherchiert, um ein möglichst gutes Produkt auf den Markt bringen zu können. Erst seit 1980 kann man Dyson Produkte überhaupt richtig erwerben.
Heute ist Dyson eine sehr interessante Marke. Mit ihrer Lean Engineering Methode will Dyson, wie schon mit ihren anderen Arten und Weisen, besonders aus der Masse herausstechen.
Lean Engineering bedeutet, dass die Akku Staubsauger sowie alle anderen Produkte für den Haushalt, die man bei Dyson erhalten kann, besonders produziert werden. Durch eine schlichte und minimalistische Art und Weise versucht man so, den Einfluss auf die Umwelt zu verringern. Das zeigt einfach, wie bewusst Dyson ist und wie sehr sie sich mit dem Zeitgeist weiterentwickeln.
Doch was steckt nun hinter dem Akkusauger, den wir in unserem heutigen Dyson Preisvergleich näher betrachten werden?

 

 
 
Der Dyson V7 Animal: Was steckt hinter dem Produkt? 
Also, nach dieser interessanten Reise in die Ursprünge und anfänglichen Ideen die hinter dem Unternehmen Dyson und ihren erstklassigen Akkusaugern und anderen Produkten stecken, möchten wir einen sehr wichtigen und verdienten Blick auf ein spezielles Modell werfen: Der Dyson V7 Animal. Was steckt hinter dem Produkt?
Wer Dyson kennt der weiß, dass ihre Akku Staubsauger eigentlich höhere Zahlen im Modellnamen haben. Der Dyson V8, V10 oder auch V11 sind die eigentlich großen Namen in jeglichen Dyson Preisvergleichen. Bedeutet die geringe Modellzahl eine geringere Qualität?
Auf dem ersten Blick kann man sagen: Ja, denn tatsächlich ist der Akku Staubsauger zwar nicht schlecht, aber bei weitem nicht so gut wie seine Schwestermodelle von Dyson und ebenfalls hinkt der Dyson V7 Animal dem Proscenic P10 als Lösung für den Haushalt hinterher. Wieso ist das so?
Naja, die Gründe sind sehr vielfältig. Wir können erst einmal mit dem positiven Anfangen: Der Dyson V7 Animal ist ein sehr leichtes Produkt. Anders als seine Schwestermodelle von Dyson ist dieser Akkusauger leicht in der Benutzung und auch im Transport von einem Punkt zum nächsten innerhalb des Haushalts.
Der Dyson V7 verfügt außerdem über eine Laufzeit von 30 Minuten mit der sogenannten Fade Free Power und hat eine Filterung für die gesamte Maschine. Dies ermöglicht, dass das Gerät keineswegs Schmutz wieder aussaugt.
Mit 3 verschiedenen Reinigungsmodi ist der Akku Staubsauger genauso wie seine Schwestergeräte auch ein sehr flexibles und vielfältiges Gerät für den Haushalt. Wie bei anderen Dyson Akkusaugern hat man bei einer Bestellung auch hier eine 2-5 Jahre lange Garantie sowie eine 45-Tage lange Geld zurück Garantie.
Ein sehr besonderes Merkmal des Dyson V7 Animal ist die berührungslose Reinigung des eigenen Geräts. Wie so viele Akku Staubsauger auch muss man sich auch beim Dyson V7 Animal Gedanken darüber machen, wie man das Gerät denn reinigt, sobald es selbst den Haushalt gereinigt hat.
Während viele Akkustaubsauger sehr umständlich sind, wenn es darum geht, weist der Dyson V7 Animal viele Besonderheiten auf. Die berührungslose Reinigung bedeutet, dass man sich nicht Gedanken darüber machen muss, ob die eigenen finge dreckig werden. Mit nur einem simplen Knopfdrucköffnet sich das Gerät so auf, dass man es bequem reinigen kann.
Wenn man etwas weiter schaut erkennt man allerdings schnell einige Probleme mit dem Dyson V7 Animal, welche man so als Kunde vielleicht gar nicht erwarten würde. Ein Vergleich mit dem Dyson V7 Motorhead genügt, um die Probleme zu sehen.
Der Dyson V7 Motorhead kann vor allem durch seine starke Saugleistung überzeugen und ist dementsprechend beliebt. Allerdings gibt es einige Stimmen, die sagen, dass der Dyson V7 Animal in dem Bereich deutlich schwächer ist. Auf Hartböden und Teppichen im Haushalt kann das Gerät anscheinend trotz des Preises nicht gut genug putzen.
Das ist sehr schlecht, wenn man bedenkt das Dyson mit dem Akkusauger ja eigentlich einen ihrer sehr guten Motore darstellen könnte, doch leider scheint die Qualität der Motoren von Dyson in dem Dyson V7 Animal nicht ganz so rüberzukommen, wie bei den anderen Modellen im Dyson Preisvergleich, wie dem Dyson V8, V10 oder V11.
Was kann man also zusammenfassend über den Dyson V7 Animal sagen? Der Akku Staubsauger ist zwar schlicht und sehr praktisch in seiner Handhabung, aber die Flexibilität und Optik kommt nun einmal bei einem Akkusauger erst nach der eigentlichen Saugleistung. Und diese ist bei dem Dyson V7 Animal leider einfach viel zu niedrig.
Aber all dieses Gerede ist ja nur im Vergleich zu anderen Dyson Produkten. Wie schlägt sich der Dyson V7 Animal, wenn es gegen einen Konkurrenten von einer anderen Marke geht? Hier ist der Vergleich zum Proscenic P10:

Proscenic P10

 
 
Der Proscenic P10 ist der Versuch von dem Hersteller Proscenic ein kompetitives und gutes Akku Staubsauger Modell mit einem für Familien sehr erschwinglichen Preis auf den Markt zu bringen. Der Proscenic P10 kostet nämlich nur sehr finanzierbare 199,00€ auf dem deutschen Markt. Das ist sehr gut, doch was steckt hinter dem niedrigen Preis und wie sieht der Vergleich zum Dyson V7 Animal aus?
Neben dem auffälligen Preis ist der Akkustaubsauger für den Haushalt ein sehr besonderes Modell. Proscenic ist dem Bereich der Staubsauger und Akku Staubsauger schon lange kein Fremder mehr und das hat auch einen guten Grund. Proscenic hat einige Produkte, welche auf dem Markt sind. All diese Saugroboter und Akkustaubsauger haben einen sehr hohen Qualitätsstandard und sind daher auch zu empfehlen.
Die Qualität des Akkusaugers lässt den Preis schnell vergessen. Mit stolzen 22,00 Pa ist der Prosenic P10 mit seinem bürstenlosen Motor sehr gut und kann gut in jederlei Haushalt arbeiten und auch stark überzeugen. Das gefällt uns da es zeigt, dass der Proscenic P10 auch wirklich versucht kompetitiv zu sein und das auch hoffentlich schafft. Als Benutzer braucht man sich daher um die Saugqualität keine größeren Sorgen machen.
Der Dyson V7 Animal hatte zwar ein schlichtes Design, es fehlte aber das gewisse etwas. Das bietet der Proscenic P10 eindeutig mit der Integration eines sehr hilfreichen LED-Displays, welches dem Nutzer in Echtzeit wichtige Daten und Erkenntnisse über den Reinigungsvorgang vermittelt.
Wie auch der Dyson V7 Animal hat auch der Proscenic P10 eine sehr flexible Ader. Neben der 3-in-1 Reinigung als Akku Staubsauger so wie als Handstaubsauger im Haushalt, kann man mit dem Akkusauger auch ohne weitere Probleme durch extra Reinigungsmodi, jegliche Oberfläche im Haushalt bereinigen und so eine stolze und ansehnliche Sauberkeit garantieren.
Dasselbe gilt für die Akkulaufzeit. Mit stolzen 2200mAh ist der Akkusauger Proscenic P10 lange in deinem Haushalt tätig, ohne dass du ihn aufladen musst. Im Vergleich zum schwachen Akku vom Dyson V7 Animal ist das sehr empfehlenswert. Außerdem ist die intuitive Ladestation, welche man an jede Haushaltswand aufhängen kann, ein weiterer starker Komfort Faktor mit welchem es dem Kunden ermöglicht wird, möglichst problemlos, den Staubsauger aufzuladen falls die gute Akkulaufzeit sich dann doch irgendwann mal dem Ende neigt.
Hinzu kommt dieselbe Funktion, mit der man den Akkustaubsauger entleeren kann. Kontaktlos wie beim Dyson V7 geschieht das hier. All diese Aspekt sagen uns persönlich ein klares Ergebnis im Vergleich der Akkusauger.
Neben den bereits genannten Vorteilen ist der Proscenic P10 mit einem Preis von 199,00€ einfach empfehlenswerter als sein Konkurrent von Dyson.

Fazit

Unsere heutige Empfehlung fällt klar und deutlich auf den Proscenic P10. Im Vergleich zum Dyson V7 Animal kann der Akku Staubsauger einfach deutlich mehr bieten als gedacht.
Neben den offensichtlichen Sachen, wie dem generellen Qualitätsunterschied, bietet der Proscenic P10 einfach deutlich mehr als wir erwartet hätten und das für einen besseren Preis.

 
Recommended for You
M7 PRO
$ 459.00
T21
$ 129.00
P11
$ 259.00
A8
$ 149.00