Beliebtesten Staubsauger im Test: Proscenic P10 vs. Bosch Zoo ProAnimal Akkustaubsauger(stabsauger)
We use cookies to improve your online experience. By continuing browsing this website, we assume you agree our use of cookies.
By Deniz Eker | 10 August 2020 | 0 Comments

Beliebtesten Staubsauger im Test: Proscenic P10 vs. Bosch Zoo ProAnimal Akkustaubsauger

Proscenic Official Store
P11
$ 259.00
850T
$ 259.00
A8
$ 149.00
I7
$ 119.00
808C
$ 99.00
T21
$ 109.00
Unsere Vergleiche finden meistens mit bekannteren Marken und Modellen statt. Doch so bekannt wie die heutige Marke, war bisher wahrscheinlich keine andere: Bosch hat mit ihrem Bosch Zoo ProAnimal Akkustaubsauger ein sehr interessantes Produkt auf den Markt der Akkustaubsauger gebracht und verspricht eine gute Qualität für einen soliden Preis.


Bosch möchte nicht nur mit anderen Akkustaubsaugern konkurrieren und so als beste Lösung für deinen Haushalt darstehen, sondern auch beweisen, dass das Modell besser sein kann, als so manch ein herkömmlicher Staubsauger mit Kabelsalat und umständlichen Bauweisen.
Stimmt das? Kann der Bosch Zoo ProAnimal dahingehend überzeugen? Und wie steht es um seinen größten Konkurrenten, den Proscenic P10 Akkusauger, welcher ebenfalls überzeugen möchte, aber durch seine deutlich niedrigere Preisklasse auf dem ersten Blick ebenfalls gute Qualität verspricht? Wir möchten es heute in unserem Test herausfinden.

Aber wieso überhaupt einen Akkustaubsauger?

Doch bevor wir loslegen stellt sich vielleicht die Frage, wieso man sich als Nutzer überhaupt für einen Akkustaubsauger interessieren sollte. Schließlich sind die Geräte auf dem Papier weniger gut, als normale Staubsauger.
Doch wo die Kapazität und Akkulaufzeit wie Nachteile scheinen, können wir nur sagen: Das stimmt so nicht. Akkustaubsauger sind nicht ohne Grund gerade im Kommen. Durch ihre intuitive Bauweise bieten sie im vergleich zu anderen Geräten einfach mehr Komfort und Freiheit im Haushalt an.
Das ist tatsächlich der Trend anhand dessen sich alle Geräte, die den modernen Haushalt definieren, bewegen. Alles ist auf Komfort und Minimalismus ausgelegt. Kein Gerät hat nur noch eine einzige Funktion, sondern viele Geräte funktionieren auf viele verschiedene Arten und Weisen.
So sind auch die Akkustaubsauger extrem vielfältig. Jeder Nachteil, den ihre kleine Größe und geringe Kapazität mit sich bringt, wird durch innovative Lösungen wie Ladestationen, flexibles Wechseln der Saugrohre und vieles mehr so angepasst, damit sich der Kauf des Akku Staubsaugers auch wirklich lohnt.
Also, kommen wir zurück zu unserem Vergleich und Fragen uns, welches Gerät ist besser: Der Bosch Zoo ProAnimal Akkustaubsauger oder der Proscenic P10 Akkustaubsauger?

Die Produkte im direkten Vergleich

Hier der Überblick zwischen den heutigen Saugrobotern.
Produkt Name Akku Kapazität Sonderfeatures Preis
Bosch Zoo ProAnimal 70 Minuten 1.2 Liter 2-in-1 360€
Proscenic P10 2200mAh 0.65 Liter 2-in1 Bürste 199€
 

1.Der Bosch Zoo ProAnimal

 
 
Jeder Akku Staubsauger spielt in einer speziellen Liga. Neben Einsteigermodellen, Budgetmodellen und Luxusgeräten gibt es eben auch spezielle Akkusauger und auch Allrounder Modelle für deinen Haushalt.
Den Bosch Zoo ProAnimal kann man ebenso kategorisieren. Der Akkusauger ist wohl am ehesten als Allrounder zu verstehen. Wieso? Die Gründe sind relativ vielfältig. Aber bei einem Blick auf das Gerät zeigt sich, dass zumindest versucht wird, dass Potential auszuschöpfen, welches durch den bekannten Hersteller geboten wird.
Der kabellose Akkustaubsauger hat hohe Ambitionen. Als Flagship Produkt von Bosch muss es natürlich eine gewisse Qualität liefern können. Beginnen wir am Besten ganz am Anfang: Bei der Ausstattung.
Der Bosch Zoo ProAnimal kabelloser Akkustaubsauger bietet einen breiten Lieferungsumfang: Neben dem Gerät selber gibt es neben Fugen- und Polsterdüsen auch eine Düse für Polsterzwischenräume. Das zeigt schon, wie ambitioniert der Hersteller versucht, einen Akkustaubsauger mit Allrounder Charakter zu schaffen.
Der Grund für diesen hohen Lieferumfang sind die gedachten Funktionen, denn der Bosch Zoo ProAnimal versucht neben dem Haushalt auch andere Bereiche des Alltags reinigen zu können, wie beispielsweise das Auto oder gewisse Möbel, welche sonst hartnäckiger zu putzen sind.
Tatsächlich kann man diese Idee zwar loben, aber muss auch direkt mal eine Sache am Gerät kritisieren, denn trotz der Vielfältigkeit der Funktionen ist das Gerät leider zwischen den individuellen Modi schwer einstellbar. Häufig klemmen die Einzelteile die Finger des Benutzers ein, was besonders in einem komplexeren Haushalt, in welchem man ständig das Gerät anpassen muss, zu einem sehr nervigen Aspekt werden kann.
Allerdings dauert es nicht lange, bis man von diesem Minuspunkt direkt wieder zu einem positiven Aspekt gelangt. Die 1,2 Liter große Kapazität sorgt dafür, dass sich der Akkustaubsauger inmitten seiner Konkurrenz deutlich hervorbringt und dafür sorgt, dass man nicht dauernd den Behälter wechseln muss. Das ist in Sachen Komfort natürlich mit eines der besten Feature, die man von so einem kabellosen Akkustaubsauger erwarten kann.
Obwohl wie bereits angesprochen der Bosch Zoo ProAnimal in seiner Umbaufunktion große Mängel aufweist, ist die restliche Handhabung des Geräts relativ erfolgreich gelungen. Mit einem Gewicht von ca. 3 Kilo wirkt das Gerät etwas robuster, aber das ist tatsächlich kein Problem, denn man kann den Akkustaubsauger trotzdem gut benutzen.
Tatsächlich wirkt bei dieser Analyse der Akkustaubsauger nicht gerade wie ein altes Gerät. Dabei ist der Bosch Zoo ProAnimal bereits einige Jahre auf dem Markt. Mit maximaler Einstellung kann das Gerät bis zu 84% des Haushalts effektiv putzen.

2.Der Proscenic P10

 
 
Keine Zweifel: Der Bosch Zoo ProAnimal kabellose Akkustaubsauger wirkt wie ein sehr gutes Gerät in seiner Preisklasse. Doch sind die geringen Mängel die wir genannt haben eben genau die Faktoren, die den Akkustaubsauger nicht zu einem perfekten Modell machen. Doch gibt es Perfektion in dem Markt der Akkusauger?
Wir sagen: Ja, und das nicht einmal für einen allzu hohen Preis. Der Proscenic P10 verspricht alles, was der Bosch Zoo ProAnimal hat und noch viel mehr, für weniger Geld. Mit nur 199,00€ versucht die etablierte Marke ihre Konkurrenz zu übertrumpfen. Doch schafft sie das auch?
Zumindest kann man schon mal sagen, dass der Preis generell für die meisten Haushalte erschwinglich ist. Das ist schon einmal ein großer Pluspunkt. Dabei spielt der Preisunterschied nicht mal eine allzu große Rolle, denn man vergisst bei dem Gerät schnell das Preisschild, wenn man nur auf die Qualität schaut.
Fangen wir am besten mit der Saugleistung des Geräts an. Der Proscenic P10 kann auf dem Papier und in der Praxis im Haushalt mit seinen 22,000mAh überzeugen. Der bürstenlose Motor ist dazu in der Lage, jede Oberfläche wie ein wahres Arbeitstier zu reinigen. Da muss sich der Kunde keine sorgen machen, um die Qualität der Haushaltsreinigung.
Der Proscenic P10 wirkt ebenfalls sehr modern und schlicht. Nicht zuletzt wegen seines intuitiven Touch Displays. Über dieses ist jeder Benutzter dazu in der Lage, mehrere Modi zu bedienen und so dafür zu sorgen, dass man den gesamten Haushalt und jede Oberfläche bequem reinigen kann. Die Anpassungsfähigkeit macht das Gerät zu einem sehr guten Allrounder.
Und wo wir schon bei Gemeinsamkeiten mit den Konkurrenten sind, können wir auch einen Blick auf die 2-in1 Funktion des Akkusaugers werfen. Während diese bei dem Bosch Zoo ProAnimal zu kritisieren war, da das Gerät in seinem Wechsel zwischen den Modi nicht überzeugen konnte, kann der Proscenic P10 hier voll und ganz überzeugen.
Wir sprachen bereits die Batterie an, und eben genau diese sorgt für eine sehr gute Akkulaufzeit. Man kann den kabellosen Akkustaubsauger ohne Probleme auch für längere Zeitabschnitte nutzen. Falls das Gerät dann doch mal geladen werden müsste, ist die bequeme und innovative Ladestation ein idealer Helfer. Man kann sie an der Wand befestigen und so dafür sorgen, dass man das Gerät ohne Probleme aufladen kann.
Somit ist der Akkusauger nicht nur während, sondern auch zwischen den Reinigungen kabellos. Die Flexibilität des Geräts ist wie man sehen kann der größte Pluspunkt. Man kann das Gerät als Akkusauger und als Handstaubsauger verwenden. Somit ist jede Oberfläche zu bereinigen.

Fazit

Der Bosch Zoo ProAnimal Akkustaubsauger ist ein sehr gutes Gerät. Das wollen und können wir nicht in Frage stellen. Der Akkusauger ist eine gute Wahl, wenn man in dem Bereich für einen Allrounder auf der Suche unterwegs ist.
Allerdings können wir leider nicht vermeiden klarzustellen, dass der Proscenic P10 einfach das bessere Paket ist. Seine Vielfältigkeit kombiniert mit dem sehr gut finanzierbaren Preis ist das beste Argument um den Proscenic P10 zu empfehlen.
 
 

10% Rabatt

Erster Einkauf

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um anzufangen.

COUPON
Recommended for You
M7 PRO
$ 459.00
T21
$ 109.00
P11
$ 259.00
A8
$ 149.00